Anne Janssen auf Platz 6 der Niedersachsenliste der CDU für die Bundestagswahl

Die Aufstellung einer Bundestagsliste ist keine einfache Angelegenheit. Die Regionen sollen ebenso vertreten sein, Männer und Frauen, unterschiedliche Berufsgruppen, Jung und Alt. Der Aufstellungsversammlung gehen viele Verhandlungen voraus, oft gibt es Kampfkandidaturen.

Umso mehr freute sich Christel Bartelmei, Kreisvorsitzende der CDU Friesland über den hervorragenden 6. Listenplatz ihrer Wahlkreis-Kandidatin Anne Janssen, die sich zum ersten Mal für den Deutschen Bundestag bewirbt.

„Es zeigt, dass sie sich bereits viel Anerkennung auch außerhalb ihres Wahlkreises erworben hat.“

Christel Bartelmei hat Anne Janssen auf vielen Terminen begleitet und ist überzeugt, dass den CDU-Kreisverbänden Friesland, Wilhelmshaven und Wittmund mit Ihrer Kandidatin ein guter Griff gelungen ist: „Sie ist unermüdlich unterwegs, hat sich in dieser kurzen Zeit bereits gut vernetzt, auch in Berlin, hört zu, entwickelt gute Ideen und was am wichtigsten ist, sie brennt für unsere Region.“

Trotz ihres noch jungen Alters könne die Kandidatin bereits auf eine breite Lebenserfahrung zurückgreifen, so Bartelmei:

„Als gelernte Krankenschwester kann sie aus eigener Erfahrung beurteilen, was das medizinische Personal im vergangenen Jahr ausgehalten hat und was wir für die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum tun müssen.

Als Lehrerin weiß sie, wo die Defizite in den Schulen und in den Lernrückständen unserer Kinder liegen.

Als berufstätige Mutter von 3 Kindern kennt sie aus eigenem Erleben, was Eltern und Schüler im vergangenen Jahr aushalten mussten und wo sie Unterstützung benötigen.

Als Ehefrau eines mittelständischen Unternehmers hat sie außerdem gute Vorstellungen davon, was in der Zeit nach Corona zur Förderung des Mittelstandes wichtig ist.“



Die Kreisvorsitzende dankt ausdrücklich der Oldenburger Landesvorsitzenden Silvia Breher, die durch ihren Verzicht auf den ersten Listenplatz die gute Position von Anne Janssen ermöglicht hat: „Dieser Schritt war nicht selbstverständlich.“

Ebenso dankbar ist sie den beiden friesischen Wahlkreispaten Stephan Albani und Astrid Grotelüschen, die der Kandidatin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

„Anne Janssen sieht den guten Listenplatz noch mehr als bisher als Ansporn, den Wahlkreis direkt zu holen. Dafür kämpfen wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern, unseren Verbänden und Vereinigungen. Die Herausforderungen der Zeit nach Corona und des Klimawandels bieten viele Chancen für unsere Region und um diese zu ergreifen, brauchen wir eine starke CDU in Friesland!“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben